Austauschelektrode für ORP-Sensor XT1

Artikelnummer: 2301

ORP (Redox-) Elektrode für ORP-Sensor

Länge:  120 mm
Kabellänge:  2 m
Stecker:  BNC-Stecker

Kategorie: Zubehör




Austauschelektrode für Redox-Potential-Messungen

Die ORP-Elektrode dient der Feststellung des Reduktions- und Oxidationsverhalten im Wasser (Redoxpotential).

Organische Stoffe im Wasser führen zu einer Reduktion des Redoxpotentials. Dem Wasser wird Sauerstoff entzogen und es entstehen für Fische giftige Stoffe wie Ammoniak und Nitrit.

Durch Sauerstoff und Ozon dagegen wird eine Oxidation hervorgerufen, die dem entgegenwirkt.

Die Redox-Elektrode misst in mV in welchem Ausmaß bei den ablaufenden chemischen Reaktionen Elektronen aufgenommen bzw. abgegeben werden und lässt damit Rückschlüssse auf die Wasserqualität zu. Verunreinigungen des Sensors z.B. durch Algen sind zu vermeiden, da sie die Genauigkeit der Messung einschränken. Auch ist die Installation der Elektrode in zu ruhigem, stehenden Wasser ist zu vermeiden da dies ebenfalls zu Messfehlern führen kann.

 


Artikelgewicht: 0,13 Kg